"Fragt doch meine Tochter mich neulich: Mutti, warum sagst du nie klar, was du denkst, f├╝hlst oder willst. Aber ich kann das nicht. Ich bin nun mal eher zurückhaltend und still, das ist meine interner Link Persönlichkeit."


"Ich habe es ja gleich an seinem Gesicht gesehen. Er dachte, ich erwarte, er solle die Angelegenheit für mich erledigen. Aber genau das will ich nicht. Deshalb hab ich gesagt, er solle mich in Ruhe lassen. Dann war er beleidigt und ist einfach gegangen. Mit dem kann man ja nicht interner Link reden."


"Wer bei uns nicht macht, was von ihm verlangt wird sammelt Minuspunkte. Die führen nach einem ausgeklügelten System irgendwann zu Lohnabzug. Ich bin sicher, das interner Link Verhalten der Mitarbeitenden wird in Zukunft keinen Anlass mehr zu Beschwerden geben."


"Ich war so wütend, als sie mich vor den anderen bloßgestellt hat. Aber was soll ich machen, interner Link Konflikte führen zu nichts. Ich hab es einfach runtergeschluckt und werde mich revangieren, wenn sie gar nicht mehr damit rechnet."